Wie viele minuten muss ich laufen, mindestens, mit zu beginnen, um gewicht zu verlieren?

Wieder Faden mit running. Nur unsere Literatur, was sättigen Medien unter Berufung auf die vor-und Nachteile dieser Sportart, ist schon anstrengend. Aber nicht verzweifeln, die neuesten Nachrichten sagen, dass, um in Form zu kommen, nicht verzweifeln, wie es ist, obwohl, wiederum, muss begleiten die übungen mit einer gesunden Ernährung. Die Tatsache, dass die Aufmerksamkeit der Forschung der Universität von Kopenhagen (Dänemark), veröffentlicht in The Journal of Sports Medicine. Nach der Arbeit, fünf Kilometer laufen pro Woche in Kombination mit gesunde Menüs ist eine effektive Methode, um Fett zu reduzieren, auf etwas mehr als fünf Kilogramm. Die Freiwilligen, die das praktizierten die gleiche Menge an Bewegung, ohne änderung Ihrer Ernährungsgewohnheiten, verloren im Durchschnitt 3,81 kg weniger in die gleiche Zeitspanne.foto11

Javier Gonzalez, Trainer und technischer Direktor der Klinik Bodyon, beruhigt: „besser laufen 3 oder 4 Tage in der Woche und umfassen insgesamt 8 bis 12 Kilometern. So, das tägliche arbeiten dauert immer länger als 45 Minuten. So können Sie Fett zu verbrennen“. Er fällt mit einer Ausbildung in Ernährung Wert: „In der Wissenschaft wird immer die Ernährung. Die Kombination dieser beiden ist entscheidend für die Erreichung der Ziele“.

Für Angela Merchán, Direktor Personal Trainer Homewellness, wenn wir wollen, Gewicht zu reduzieren oder Fett, „wir müssen ein Kalorien-Defizit, d.h. der Körper muss mehr Kalorien verbrauchen, als Sie Essen. Im Prinzip kann eine wirksame kombiniert eine kalorienarme Diät kalorienarme) laufen auf 30 oder 40 Minuten drei oder vier mal in der Woche, aber in absehbarer Zeit diese Strategie nicht mehr wirksam, da der Körper versucht, verlangsamen Sie Ihren Stoffwechsel, um Kosten zu sparen“.

Kann sein, dass auch nicht ändern, was wir Essen, schauen wir uns auf die Verbesserung unserer körperlichen Verfassung, aber wir haben mehr Appetit. Es ist normal, dass es so nicht adelgacemos, nur Gewicht zu sparen“, sagt Gonzalez, deren Meinung aussieht, wie Daniel Moreno, Direktor für Entwicklung im Bereich der Ausbildung des Personals Beper Sports Club und fügt hinzu: „wir erstellen eine Kalorien-Defizit funktioniert, aber wir müssen Bedenken, dass, wenn beleidigt Training ins Spiel kommen andere physikalische Risiken, wie Verletzungen oder Schmerzen in den Gelenken und überlastung; oder auch psychologische, wie desmotivación“.

Wie schnell sehe ich Ergebnisse?

Alle Experten sind sich einig im Gewinn, was zieht den Verlust langsam. Wie erklärt Merchán, „abnehmen kann sehr schnell dazu führen, dass Rebound. Am besten ist es, dies zu reduzieren auf 1% Gewicht pro Woche, um zu vermeiden den Jojo-Effekt wieder an Gewicht im schnellen Modus]“. „Es wird davon abhängen, inwieweit die Anforderungen, die wir stellen. Nicht jemand, dass wir noch 20 kg, was für andere, was Sie zu verlieren vier. Mit Diät und übungen ideal können wir die ein bis zwei Kilogramm pro Woche“, sagt der Direktor Bodyon. Moreno ist etwas konservativer: „wie viel Spaß es Schießen zwischen mittlerer und ein Kilogramm“.

Verstanden, dass, um Gewicht zu verlieren, müssen Sie laufen 3 oder 4 mal pro Woche und nicht weniger als eine halbe Stunde. Aber mit welcher Geschwindigkeit? Und an Trainingstagen, die müssen hintereinander oder abwechselnd? Für Gonzalez, hängt von unserem Ziel: „Für die Entfernung von Fett besser laufen im langsamen Tempo, sondern über einen längeren Zeitraum, indem Sie mehr als den Weg in einem schnellen Tempo. Und für die Stärkung der Muskulatur wird besser arbeiten, mehr als explosiv, je kleiner die Läng
e und kürzer“. Janet Hamilton-Trainer – Langstreckenlauf – berät trainieren jedes mal anders: „der Tag lief schnell, von 20 bis 30 Minuten. Andere, bitte machen Sie größer der Abstand und langsam, innerhalb einer Stunde oder weniger.“ Merchán fügt hinzu, dass auch während einer Sitzung effektiv, um ein rhythmuswechsel, der Technik, der so genannten fahrtspiel oder HIIT (Perioden hoher Intensität). „Darüber hinaus, dass Sie mehr Kalorien verbrennen, die Intensität macht, dass der Stoffwechsel erhöht“.

In einer Studie in Medicine & Science in Sports & Exercise, Teilnehmer Frauen, die liefen mit großer Geschwindigkeit innerhalb von zwei Minuten, und dann die Verringerung der Intensität der drei anderen, mehr Kalorien verbrannt, am Tag nach der Sitzung, dass alles, was Sie Taten Weg langsam und stetig. In der Tat, in den ersten verloren vier Prozent Körperfett innerhalb weniger Wochen, zu der Zeit, dass die Gruppe, die als Low-Power, zeigte keine wesentlichen Schwankungen. Wählen Sie Kontrast.

foto12

Gnade änderungen in der sportlichen Aktivität gibt die Zustimmung aller Experten. „Training der Kraft und der hohen Intensität der Produktion ist der Energieaufwand postentrenamiento sehr groß, und die Quelle des Konsums solcher Energie sind Körperfett“, sagt Daniel Moreno. „Owned, wir arbeiten nur Aerobic-übungen, so dass wenn wir Fett verlieren, müssen wir tone Teile des Körpers, spezifische und andere übungen, um zu bleiben, ist nicht flácidas“, fügt Javier Gonzalez. „Es ist sehr wichtig, zu tun HIIT und Arbeitskräfte, um den Verlust von Muskelmasse“, resümiert Engel Merchán.

WAS WIRD ETWAS LAUFEN 20 MINUTEN ISOLIERT?

Wenn Sie nach dem Essen Burger, versucht, erleichtern Sie Ihr gewissen mit dem Rennen in 20 Minuten, mit bedauern sagen, dass dieses System ist nicht effektiv bei der Reduzierung Körpergewicht. „Übung hilft, das Gleichgewicht der Konsum von einfachen Zuckern und gesättigten Fettsäuren, aber abnehmen ist ein Prozess globaler und komplexer: abhängig von der Gesamtzahl der Kalorien in den Körper und verbrauchten Körper, welche Produkte fallen und Auswirkungen von Stoffen, die durch die Aktivitäten, die wir besitzen“, sagt der Engel Merchán. Also, wenn das Training fasst plötzliche Starts und kurze, vielleicht ist diese Geste helfen, die Stimmung heben, aber nicht mit ihm reduzieren Sie die Größe.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.